Der Burschenverein Concordia Frankenhaag



Der Gaasbock ist das Symbol des Burschenvereins.
Der Verein wurde nach dem 2. Weltkrieg wieder gegründet, dass tatsächliche Alter des Vereins seit erster Gründung ist unbekannt.
Ihm beitreten können aus der ehemaligen Gemeinde Frankenhaag kommende Burschen, die in dem Jahr ihres Eintritts 16 werden.
Natürlich beteiligen sich auch die Freundinnen der Burschen und Ortsansässige Mädels als Kerwasmadla.


Die Vorstandschaft

1. Vorstand – Philipp Hollering
2. Vorstand – Tobias Stahlmann
1. Kassierer – Jonas Schmidt
2. Kassierer – Lars Schmidt
1. Schriftführer – Dominik Schwarzmann
2. Schriftführer – Johannes Roder
Arge-Ausschuss – Sven Stahlmann, Fabian Ort, Lars Schmidt
Foto: Jenß



Wichtige Termine

6. Januar Hauptversammlung/Aufnahme neuer Mitglieder
1. Mai Maiwanderung
Mitte Juni Kanzfeuerla (Johannisfeuer)
Mitte Juni Gauditurnier
2. Sonntag im August (Do-Mo) Zeltkerwa
Samstag vor dem 1.Advent Christbaum aufstellen

Die Mitglieder des Burschenvereins nach Eintrittsjahr

1994 | Lochner Matthias
2000 | Küffner Martin
2001 | Rettner Andreas
2002 | Gubitz Jörg
2002 | Höhn Ralf
2007 | Stahlmann Tobias
2007 | Friedel Heiko
2008 | Friedel Markus
2008 | Zimmermann Thomas
2009 | Schwarzmann Dominik
2010 | Stahlmann Sven
2011 | Philipp Hollering
2011 | Kevin Grüner
2011 | Tobias Hänsel
2012 | Fabian Ort
2013 | Jonas Schmidt
2013 | Michael Sebald
2014 | Johannes Roder
2016 | Lars Schmidt
2017 | Micha Roder
2017 | Michael Moreth


Vereinsaktivitäten



Kontakt zum Burschenverein


1. Vorstand
Philipp Hollering
Streit 1
95490 Mistelgau

2. Vorstand
Tobias Stahlmann
Streit 4
95490 Mistelgau


Emailkontakt:

Vereinsangelegenheiten, Anliegen in Sachen Kerwa und Sonstiges:
bv-frankenhaag@web.de

Anliegen zur Internetseite, Bilder und Videos:
thomas-tz-zimmermann@web.de

Nach oben


Impressum